Gewerbegebiete

Schindberg-Nord und -Süd

Das 52 Hektar große Gewerbegebiet liegt direkt an der Autobahn A60. Derzeit werden 7 Hektar neu beplant und bebaut. Weitere Flächen stehen für Neuansiedlungen zur Verfügung.

Auf dem Gewerbegebiet überwiegen namhafte Logistikunternehmen.  Einzelhandel, Baugewerbe, Kfz-Handel und -Gewerbe, Produktionsbetriebe und unternehmensbezogene Dienstleistungen sind ebenso vertreten wie Gastronomie und eine Tankstelle.

Gesamtfläche:
52 Hektar
Teilflächen verfügbar, auch Büro-, Produktions- und Lagerflächen

Verkehrsanbindung:
liegt direkt an A60 (Frankfurt/Main, Wiesbaden, Mainz)

Entfernung zum Bahnhof:
2 Kilometer

S-Bahn-Anschluss:
S8 und S9 Frankfurt, Wiesbaden, Mainz überwiegend im ¼ Stunden-Takt

Busverbindung: 
zum S-Bahnhof und Ortszentrum

Flughafen Frankfurt:
20 Kilometer

Gewerbegebiet „Auf dem Schwarzen Berg“

Es handelt sich um ein kleineres Gewerbegebiet. Hier hat sich überwiegend Einzelhandel angesiedelt. Die noch freien Flächen sind laut Bebauungsplan nicht für Einzelhandel ausgewiesen .

Noch verfügbare Flächen:
circa 11 161 Quadratmeter (auch teilbar) 
circa   6 469 Quadratmeter (auch teilbar)
circa      886 Quadratmeter

Rechtsgültiger B-Plan vorhanden (kein Einzelhandel möglich)

Verkehrsanbindung:
500 Meter zur A60/A671 (Frankfurt/Main, Wiesbaden, Mainz)

Entfernung zum Bahnhof:
1,5 Kilometer

S-Bahn-Anschluss:
S8 und S9 Frankfurt, Wiesbaden, Mainz
überwiegend im ¼ Stunden-Tak

Busverbindung:
zum S-Bahnhof und Ortszentrum

Flughafen Frankfurt: 
22 km

Gewerbegebiet „In der Tagweide"

Rund 17 Hektar werden zur Zeit umgelegt und dürften ab Mitte 2016 dem Markt zur Verfügung stehen. Ein rechtsgültige Bebauungsplanliegt vor.

Gesamtfläche:
17 Hektar

Rechtsgültiger B-Plan vorhanden, die Umlegung erfolgt gegenwärtig

Verkehrsanbindung:
500 Meter zur A671 und  A60 (Frankfurt/Main, Wiesbaden, Mainz)

Entfernung zum Bahnhof:
1,5 Kilometer

S-Bahn-Anschluss:                      
S8 und S9 Frankfurt, Wiesbaden, Mainz überwiegend im ¼ Stunden-Takt

Busverbindung:                 
zum S-Bahnhof und Ortszentrum

Flughafen Frankfurt:          
22 Kilometer  

Ihr Ansprechpartner bei Ansiedlungsfragen

Bürgermeister

Ingo Kalweit
Schulstraße 13
65474 Bischofsheim

Raum: 11.1.1, 1. Stock
Telefon: 06144 / 404-42
Telefax: 06144 / 404-69
E-Mail: