Verkehrsüberwachung

Ordnung und Soziales - Ordnung und Verkehr
Rathaus 2
Schulstraße 15
65474 Bischofsheim

Öffnungszeiten:
Zu den folgenden Zeiten ist ein telefonischer Kontakt möglich:
Montag bis Freitag von 8.00 - 10.00 Uhr
und zusätzlich Donnerstag von 14.00 - 16.00 Uhr

Ihre AnsprechpartnerInnen

Hans Wüst - h.wuest@bischofsheim.de - 06144 / 404-44 - Raum 21.6

Sandra Greb - s.greb@bischofsheim.de - 06144 / 404-44 - Raum 21.6

Markus Denk - m.denk@bischofsheim.de - 06144 404-44

Zur Verkehrsüberwachung der hiesigen Ordnungsbehörde fällt der ruhende und der fließende Verkehr. Bei der Kontrolle des ruhenden Verkehrs werden insbesondere Falschparker aufgenommen, die ihr Kraftfahrzeug im Haltverbot, unberechtigt in Kurzzeitparkzonen oder ähnlich widerrechtlich abstellen. Die Überwachung des fließenden Verkehrs wird mittels eines mobilen Lichtschrankenmessgerätes in den Hauptdurchgangsstraßen, an Unfallschwerpunkten und an jenen Stellen durchgeführt, an denen die Einhaltung der Höchstgeschwindigkeit besonders angezeigt ist (z.B. an Kindergärten). Die Kontrollen werden regelmäßig, jedoch zu unterschiedlichen Zeiten durchgeführt.

Zu konkreten Verfahrensfragen (bei Verwarnungs- oder Bußgeldverfahren) stehen Ihnen die Mitarbeiter der örtlichen Ordnungsbehörde zur Verfügung.