Gewerbesteuer

Finanzen, Steuern und Grundstücksmanagement I
Rathaus 1
Schulstraße 13
65474 Bischofsheim
Telefon:

Öffnungszeiten:
Montag und Dienstag: 8.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag: 8.00 - 12.00 u. 13.30 - 18.00 Uhr
Freitag: 8.00 - 12.00 Uhr

Ihre AnsprechpartnerInnen

Bernhard Kreppel - - 06144 / 404-36 - - Raum 10.3

Patricia Zaia - - 06144 / 404-64 - - Raum 10.2

Susanne Treber - - 06144 / 404-35 - - Raum 10.3

Ab dem Jahr 1998 entfällt die Besteuerung des Gewerbekapitals. Die Gewerbesteuer für die Jahre ab 1998 wird nach dem Gewerbeertrag berechnet.

Der Ertrag ist der nach dem Einkommens- oder Körperschaftssteuergesetz ermittelte Gewinn aus dem Gewerbebetrieb, nach Berücksichtigung eines möglichen Freibetrages sowie möglicher Zurechnungen bzw. Kürzungen, und der Multiplikation mit einer Steuermesszahl.

Das Ergebnis hiervon ist der Gewerbesteuermessbetrag. Dieser wird mit dem Hebesatz der Gemeinde multipliziert und weist als Ergebnis die Steuerlast aus.

Der Gewerbesteuerhebesatz beträgt zur Zeit 400 v. H.