Zwei Frauenbeauftragte für Bischofsheim

Frauenbeauftragte Martina Stroh (rechts) und ihre Stellvertreterin Inga Christensen sind für alle Frauen von Bischofsheim die Ansprechpartnerinnen.

Frauenbeauftragte Martina Stroh (rechts) und ihre Stellvertreterin Inga Christensen sind für alle Frauen von Bischofsheim die Ansprechpartnerinnen.

Sie sind für alle Bischofsheimerinnen da, hören zu und leisten bei Bedarf Hilfestellung: Die Frauenbeauftragte der Gemeinde Bischofsheim, Martina Stroh, die jetzt für weitere sechs Jahre diese Funktion übernommen hat, und ihre Stellvertreterin Inga Christensen.

Immer ein offenes Ohr für die Probleme von Frauen haben und Hilfe zur Selbsthilfe leisten, darin sieht Stroh ihre Aufgabe. Die Verwaltungsangestellte ist durch ihre Arbeit, die sie im Bürgerservice leistet, in Bischofsheim gut bekannt. Christensen ist die Leiterin der Kita Parkweg und deshalb ebenfalls keine Unbekannte.

Beide Damen beraten nicht nur Bürgerinnen, sondern sind auch für die Probleme der Mitarbeiterinnen der Gemeinde Bischofsheim zuständig. Während die Kolleginnen den Weg zur Frauenbeauftragten nicht scheuen, suchen die Bürgerinnen bei persönlichen Problemen selten Unterstützung im Rathaus. Hier will Stroh der weiblichen Bevölkerung von Bischofsheim mehr Mut machen sich Hilfe zu holen. „Alles was Sie uns erzählen, bleibt auch bei uns!“, sagt die sehr erfahrene Frauenbeauftragte. Es falle Menschen offensichtlich schwer bei Problemen externe Hilfe in Anspruch zu nehmen, stellt Stroh immer wieder fest.

Große persönliche Schwierigkeiten, Gewalt in der Familie, die Trennung vom Partner – nicht nur in diesen Fällen können die Frauenbeauftragten der Gemeinde Bischofsheim kompetent weiterhelfen. Stroh sieht ihre Unterstützung als praktische Lebenshilfe, die Frauen nicht scheuen sollten in Anspruch zu nehmen. „Bitte kommen Sie zu uns, bevor die Probleme eskalieren“, ist ihr Ratschlag an die Frauen. Zur Kontaktaufnahme reicht ein Telefonanruf oder eine E-Mail: Martina Stroh, (Telefonnummer: 06144-40421, E-Mailadresse: M.Stroh(at)Bischofsheim.de), Inga Christensen (Telefonnummer 06144-6246, E-Mailadresse: I.Christensen(at)Bischofsheim.de).