Delegation aus den Partnerstädten besucht Bischofsheimer Kerb

Vier Vertreter aus dem polnischen Dzierżoniów und ein Besucherpaar aus der mittelenglischen Stadt Crewe and Nantwich feierten bei der Bischofsheimer Kerb mit. Von der Vorkerb am Freitag, der Kerbeeröffung am Samstag und dem Kerbe-Gottesdienst am Sonntag nahmen sie alle Gelegenheiten zur Kontaktaufnahme mit der Bischofsheimer Bevölkerung wahr. Untergebracht waren die Gäste der beiden Partnerstädte bei örtlichen Familien.

Nach der Kerbeeröffnung durch Bürgermeister Ingo Kalweit (ganz links mit Partnerin Friederike Wick), versammelte sich die Gruppe im Weindorf nahe der evangelischen Kirche: (von links) Andrzej Bolisega, der stellvertretende Bürgermeister von Dzierżoniów, mit Alicja Mikulska, Clive Mosby vom englischen Städtepartnerschaftsverein, Julia Klos, Mitarbeiterin der Stadtverwaltung von Dzierżoniów, Ryszard Szydlowski vom polnischen Partnerschaftsverein und Jane Mosby vom englischen Partnerschaftsverein.