Bücherei Bischofsheim: Durst nach Lesestoff? Heiß auf Geschichten?

Der „OnleiheVerbundHessen“ organisiert eine große Sommerferienleseaktion. Schülerinnen und Schüler von der fünften bis zur neunten Klasse aufgepasst! In den Sommerferien findet auch in diesem Jahr der „Buchdurst“ statt, der an heißen Sommertagen die Freude am Lesen und Mitmachen wecken möchte. Die Teilnahme ist in diesem Jahr nicht vor Ort, dafür aber elektronisch hier möglich. Die Aktion startet mit einem Online-Kick-Off-Event.

Die Regeln zum Mitmachen sind ganz einfach: Interessierte Schülerinnen und Schüler lesen während der Sommerferien ein E-Book aus dem Bestand des „OnleiheVerbundHessen“ – natürlich dürfen es auch mehrere sein. Danach kann über eine digitale Teilnehmerkarte für jedes gelesene Buch eine selbst verfasste Inhaltsangabe und Bewertung eingereicht werden. Unter den Teilnehmenden werden Preise verlost.

Die Bücherei Bischofsheim ist Mitglied im „OnleiheVerbundHessen“. Daher können alle Kinder und Jugendlichen, die einen Leseausweis haben, bei der Aktion „Buchdurst Onleihe“ mitmachen. Wer noch keinen Leseausweis besitzt, kann sich in der Bücherei Bischofsheim (Schulstraße 32) melden. Das Ausstellen des Ausweises ist für Kinder und Jugendliche kostenfrei.

Die Bücherei hat folgende Öffnungszeiten: Dienstag von 15 bis 18 Uhr, Donnerstag von 15 bis 19 Uhr, Freitag von 15 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 13 Uhr. Achtung: In den Sommerferien bleibt die Bücherei Bischofsheim (Schulstraße 32) von Montag, 16.08., bis Montag, 30.08.2021, geschlossen.